Sprungmarken
Suche
Suche

Parkausweis für Behinderte 

Kurzbeschreibung

Als Schwerbehinderte/Schwerbehinderter mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung oder Erblindung können Sie einen in der Europäischen Union einheitlichen Parkausweis für Behindertenparkplätze beantragen. Dies gilt auch, wenn Sie beidseitig an Amelie (Fehlen von Gliedmaßen) oder Phokomelie (Hände oder Füße direkt am Körper) oder an vergleichbaren Funktionseinschränkungen erkrankt sind.

Überblick

Kontaktdaten

Kontaktdaten
Adresse

Anschrift

Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

Adresse

Hinweise zur Barrierefreiheit

Der Zugang ist barrierefrei erreichbar
Ein barrierefreies WC ist vorhanden.

Details

Unterlagen

Benötigt werden:

  • Formloser schriftlicher Antrag der oder des Betroffenen
  • Personalausweis oder Pass (Original oder beidseitige Kopie)
  • Schwerbehindertenausweis (Original oder beidseitige Kopie)
  • Passbild
  • Nur bei einer Verlängerung zusätzlich den abgelaufenen Schwerbehindertenausweis
  • Nur bei Antragstellung durch eine Bevollmächtigten, eine Betreuerin oder einen Betreuer Vollmacht Personalausweis des oder der Bevollmächtigten, der Betreuerin oder des Betreuers (Original oder beidseitige Kopie)

Gebühren

gebührenfrei

Rechtsgrundlagen

§46 Straßenverkehrsordnung

Bearbeitungsdauer

3 - 4 Tage