Sprungmarken
Suche
Suche

Bild Jugendpreis Minneburg
Bild Jugendpreis Minneburg © Stadt Wetzlar

Der Jugendpreis Minneburg

Der Jugendpreis Minneburg wurde 1982 aus einem Stiftungsvermögen eingerichtet und 1983 erstmals verliehen, um Kindern und Jugendlichen Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu verleihen. Bis heute wurden viele Projekte und Initiativen ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehörten Theatergruppen, Jugendgruppen, Vereine, Schulklassen, Chöre, Bands, Projekte, Arbeitsgruppen usw. Die Bewerbungen spiegeln die Vielfalt der Angebote von und für Kinder und Jugendliche aus dem Bereich der Stadt Wetzlar wider.

Engagement soll belohnt werden

Um den Jugendpreis können sich Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren, Gruppen und Vereine, die in Wetzlar aktiv oder ansässig sind und die sich im sozialen Bereich oder in kulturellen Projekten engagieren oder sich für die Umwelt und für den Bereich der Jugendbildung einsetzen, mit ihrem Engagement und/oder ihren Projekten bewerben.

Prämiert wird der Jugendpreis Minneburg insgesamt mit einem Preisgeld von 1.500 Euro.

Bewerbungen sind ganz bequem online mit dem Online-Formular bis Donnerstag, 30. Juni 2022, möglich.

Das Bewerbungsformular, das auch als PDF-Datei zum Download bereit steht, kann auch auf dem Postweg eingereicht werden. Nähere Informationen erteilt die Abteilung Kinder- und Jugendbildung unter den angegebenen Kontaktdaten gerne.

Online-Bewerbung

Hier gelangen Sie zum Online-Bewerbungsformular.

Archiv