Sprungmarken
Suche
Suche

Bodenerlebnispfad

Herzlich willkommen auf den Seiten des Bodenerlebnispfades – dem ersten seiner Art in Hessen!

Bodenschutz ist Aufgabe eines jeden Einzelnen. Der Bodenerlebnispfad „Tatort Boden“ soll für diese Aufgabe sensibilisieren. Denn was man kennt, kann man besser schützen. Der Bodenerlebnispfad gibt einen kleinen Einblick in die vielfältige Welt unter unseren Füßen. Aber nicht nur Informationen über die Bodenfunktionen, sondern auch die Gefährdung des Bodens werden vermittelt.

Der erste Bodenerlebnispfad Hessens wurde im März 2004 offiziell seiner Bestimmung übergeben. In Zusammenarbeit mit dem Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, der Justus-Liebig-Universität Gießen, dem Naturschutz-Zentrum Hessen und der Stadt Wetzlar ist dieser Pfad mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erstellt worden, um das Thema Bodenschutz einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen.

An sechs Stationen werden die verschiedenen Aspekte der Bodenfunktionen und der Nutzung des Bodens durch den Menschen erläutert. Die einzelnen Tafeln der Stationen können Sie unter dem untenstehenden Link ansehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Wetzlar!


Das könnte Sie auch interessieren: