Sprungmarken
Suche
Suche

14.12.2021 - Textilien und Schreibzeug aus „Fairem Handel“ hat Umweltdezernent Norbert Kortlüke (Grüne) am Freitag (10. Dezember) an die städtische Kindertagesstätte Wetzlar-Dalheim übergeben.
Fairtrade Dalheim
23 Brustbeutel und zwei Päckchen Textilmalstifte überreichte Umweltdezernent Norbert Kortlüke an die Erzieherinnen Sabrina Carl. Rubar Cetin, Susanne Eckardt und Vorschulkinder der Kita Dalheim
Die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Wetzlar hatte den Kitas Kochschürzen, Brust- und Turnbeutel zum Bemalen sowie Textil-Wachsmalstifte aus „fairer Herstellung“ im Wert von 400 Euro zur Verfügung gestellt, um in Vorschulgruppen das Thema „Fairer Handel“ spielerisch aufzugreifen. Neben der Kita Dalheim geht das Material an die Kitas Münchholzhausen, Blasbach und Garbenheim.