Sprungmarken
Suche
Suche

In der GALERIE AM DOM zeigt Olaf Hajek, *1965 in Rendsburg, Maler, Grafiker und Illustrator, der weltweit mit seinen farbexplosiven Malereierzählungen für Furore sorgt, seine Kunstwerke.
Der in Fachkreisen hochgeschätzte Distanz Verlag widmete ihm einen Bildband, Meissen beauftragt ihn für eine Porzellanedition, im Winter gestaltet er sämtliche Schaufenster eines der berühmtesten Pariser Kaufhäuser.
Er hat zur Nacht der Galerien eine limitierte Farbradierung gestaltet, die wir exklusiv für die Zeit der Ausstellung zu einem Subskriptionspreis anbieten.
Ferner erscheint ganz frisch zur Ausstellung ein neuer Bildband über den Künstler, mit einem Text von Michael M. Marks. Einige der dort abgebildeten Werke werden in der Ausstellung zu sehen und zu erwerben sein.


Bei ARTHERB stellt der Bildhauer Hannes Helmke, *1967 in Heidelberg, aus. Seine klassisch gelängten Bronzen faszinieren durch ihre filigrane Eleganz.
Die Figuren, versunken oder in bewegter Handlung festgehalten, sind nicht nur auf Spiekeroog (wo der „Utkieker“ zu den Insel-Berühmtheiten zählt) bekannt, sondern auch in vielen Sammlungen und auf verschiedensten Kunstmessen vertreten.

Beide Künstler stellen sich einem Künstlergespräch mit M. M. Marks, außerdem gibt es noch Gedanken von Arnold Aschbauer zur Ausstellung.

Auf die erste Nacht der Galerien seit 3 Jahren kann angestoßen werden zwischen unseren Galerien an Hansams Cocktailbar.

Änderungen aufgrund der aktuellen Lage entnehmen Sie bitte der Homepage. Es gelten die aktuellen Coronaregeln!

Details
Datum, 18:00 – 00:00 Uhr
Beginn18:00 - 00.00 Uhr
EintrittspreisEintritt frei
KategorienAusstellungen, Highlights, Kunst

Veranstaltungsort

Galerie am Dom // ARTHERB

Veranstalter

Galerie am Dom // ARTHERB