Sprungmarken
Suche
Suche

Ein Lesical mit Sascha Gutzeit für Kinder ab 6 Jahren
Bild von Luises Gesicht in einem Spinnennetz
© Sascha Gutzeit

Luise ist keine gewöhnliche Spinne, sondern eine Detektivspinne! Sie wohnt in Opa Huberts großem Garten und immer, wenn rund um den Garten seltsame Dinge passieren, übernimmt Luise den Fall. Gemeinsam mit ihren tierischen Freunden erlebt die schlaue und neugierige Luise spannende Abenteuer.

Und eins dieser Abenteuer könnt ihr live erleben!

Sascha Gutzeit, der sich die Geschichten ausgedacht und aufgeschrieben hat, stellt Luises neuesten Fall „Räuber im Regen“ vor.

Langweilig???

Nein, denn Sascha ist nicht nur Autor, er ist auch Musiker und Schauspieler. Er kann gut singen, Gitarre spielen, eigene Lieder dichten, die Stimme verstellen und spannend erzählen. All das macht aus seinem Auftritt nicht nur eine einfache Lesung, sondern ein LESICAL (also eine Mischung aus Lesung und Musical). Und das Beste ist: alle Kinder, die zuschauen, dürfen auch mal selbst mitmachen!

Und ganz nebenbei lernen die Kinder auch noch jede Menge interessante Gartenbewohner und deren Lebensweise kennen….

Und hier der Werbeblock: Alle Geschichten von Luise können kostenlos in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden!!!

Zum Autor:

Sascha Gutzeit, geboren 1972, ist 2020 nach Wetzlar gezogen. Er schreibt Geschichten und Krimis für Jung und Alt. Mit seinen Musikshows, Kabarett-Programmen, Lesungen, Live-Hörspielen und Konzerten rockt er bei etwa 150 Auftritten im Jahr die Bühne. Besonders bekannt ist sein schräger Retro-Ermittler Kommissar Engelmann.

Details
Datum, 16:00 – 17:00 Uhr
Eintrittspreiskostenlos; es besteht die Möglichkeit, signierte Bücher von Herrn Gutzeit zu erwerben
AnmeldungAnmeldung in der Stadtbibliothek, gerne auch telefonisch oder per Mail, erforderlich
KategorienHighlights, Kinder und Jugendliche, Lesungen, Literatur, Musik und Konzerte, Stadtbibliothek

Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadtbibliothek Wetzlar, eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche zur Nachhaltigkeit