Sprungmarken
Suche
Suche

Seit den fünfziger Jahren kauft das Kulturamt Exponate regional und überregional ausstellender Künstler in Wetzlar an. Ein Teil dieser Kunstwerke ist über die Artothek der Stadt Wetzlar für Jedermann ausleihbar. Exponate, die nicht für die Artothek geeignet sind, sind zum Großteil beim Kulturamt der Stadt Wetzlar  archiviert. Einige Bilder verschönern die Büroräume von Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern der Stadt Wetzlar. Um den Kunstwerken und Ihrer Funktion als Zeitdokument und Inspirationsquelle weiterhin gerecht zu werden, hat die Stadt Wetzlar beschlossen, einen Teil der Exponate im Rahmen einer Ausstellung
interessierten Bürgerinnen und Bürgern zum Kauf anzubieten.
Im Rahmen der Ausstellung möchte die Stadtgalerie nicht nur die benannten internen
Exponate zum Verkauf anbieten. Geplant sind darüber hinaus Kooperationen mit regionalen Künstlern, Hobbykünstlern und Experten verschiedener Kreativbereiche. Ziel der Ausstellung ist es, das gesamte Kulturhaus zu einer stetig wechselnden Aktionsfläche für die Herbst- und Wintermonate zu gestalten. Weitere  Veranstaltungsdetails ersehen Sie der Tagespresse und dem separaten Flyer, der ab Ende August 2022 erscheint.

Vernissage: 14.10.2022, 18:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 14.10.2022 - 07.01.2023

Details
Datum
BeginnÖffnungszeiten: Di., Mi., Fr. 12:00 - 18:00 Uhr // Do. 10:00 - 18:00 Uhr // Sa. und So. 10:00 - 15:00 Uhr
KategorienAusstellungen, Kunst

Veranstaltungsort

Stadtgalerie im Kulturhaus (UG)
Öffnungszeiten: Montag geschlossen | Dienstag, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr | Donnerstag von 10 bis 18 Uhr | Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr

Veranstalter